Neuigkeiten und aktuelle Themen rund um Mirador

JETZT DEN NEWSLETTER ABONNIEREN: Ihr wollt über unsere tollen Aktionen auf der ganzen Welt informiert werden? Schreibt eine E-Mail an info@mirador-ev.org mit dem Betreff "Ja, ich möchte den Newsletter des Mirador e.V. erhalten." Den Newsletter könnt Ihr jederzeit wieder abbestellen; entweder über den Link am Ende eines jeden Newsletters oder Ihr sendet eine E-Mail an info@mirador-ev.org mit dem Betreff "Hiermit bestelle ich den Mirador-Newsletter ab." Wir freuen uns auf Euren Kontakt!
    Loading posts...
  • News aus Guatemala

    Die Zukunft der Klinik in Chocruz Seit 2012 unterstützt Mirador e.V. die damals gebaute Klinik in Chocruz, Guatemala. Seitdem konnte unzähligen Menschen aus der Umgebung medizinische Versorgung angeboten werden. Damit der Betrieb der Klinik langfristig gesichert bleibt, werden nun in Zusammenarbeit mit den Krankenpflegerinnen vor Ort neue Ideen entwickelt. Nachhaltigkeit in der Entwicklungszusammenarbeit  Empowerment gerade…

  • Mirador wünscht ein erfolgreiches neues Jahr 2021!

    Liebe Freunde und Unterstützer des Mirador e.V. Ein schweres wie ungewöhnliches Jahr liegt hinter uns. Die Corona-Pandemie ist noch immer allgegenwärtig. Im Februar besuchten wir unsere Ambulanz in Guatemala. Dort schauten wir nach dem Rechten, gaben unseren Krankenschwestern neue Kraft, Ideen und Impulse. Seit September ist die Ambulanz mit einer eigenen Website präsent. Eine erster…

  • Vereinsversammlungen 2021

    Aufgrund der aktuellen Situation finden unsere Vereinssitzungen vorerst online über Skype statt. Wenn Du dich für eine Teilnahme an unseren Sitzungen interessierst, schreib einfach eine Nachricht an: info@mirador-ev.org. An folgenden Tagen finden unsere Sitzungen statt: Donnerstag, den 21.01.2021 Donnerstag, den 11.02.2021 Donnerstag, den 04.03.2021 Donnerstag, den 25.03.2021 alle Termine für 2021

  • Aktuelle Möglichkeiten zur Unterstützung von Mirador

    Ob einzigartige Sponsorenplakate von frittz-kola, beim Shoppen via z.B. Amazon-Smile-Programm oder als aktive(r) UnterstützerIn – Siehe hier die aktuellen Möglichkeiten zur Unterstützung von Mirador.