Wir suchen Dich!

Du bist an internationaler Entwicklungszusammenarbeit interessiert? Dann bist Du bei uns genau richtig. Werde Teil des jungen und motivierten Mirador-Teams. Wir arbeiten ausschließlich ehrenamtlich und freuen uns über helfende Hände und Eure Ideen!

Kontakt

Im Besonderen suchen wir:

Anpacker_innen

Für unsere Büchermärkte suchen wir Anpacker_innen.

Wir suchen und brauchen Unterstützung bei unserem wanderndem Büchercafé. Als Verein mirador e.V. haben wir zur Spendenakquise einen Bestand an gespendeten Büchern gesammelt, um diese gegen kleine Beträge an lesefreudige Kinder und Erwachsene zu verkaufen. Mit diesem Büchercafé haben wir auf ein paar Festen und Märkten in Leipzig einen Stand. Wir würden uns sehr über die Unterstützung beim Transport/ Auf- und Abbau sowie Bücherverkauf freuen. Nebenbei haben wir die Chance Kaffee zu Trinken, miteinander ins Gespräch zu kommen und auch die anderen Stände der Märkte zu besuchen.

Tätigkeitsbereiche

  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung des Verkaufs von gespendeten Büchern,
  • Transport der Bücher und gemeinsames Tragen der Bücherkisten sowie
  • Bücherspenden akquirieren durch die Standbetreuung.

Kenntnisse und Fähigkeiten

  • offenes und freundliches Auftreten
  • gute Deutschkenntnisse und ggf. Spanischkenntnisse

Stadtteile

  • Connewitz, Mockau, Plagwitz, Südvorstadt, ergänzende Informationen

Übersetzer_innen

Für unsere Kommunikation zur Krankenstation in Guatemala suchen wir Übersetzer*innen. Gefragt bist Du! – mit sehr guten Spanischkenntnissen.

Per Skype muss in einem 14tägigen Rhythmus mit unseren beiden Krankenschwestern über aktuelle der Dinge des Klinikalltags gesprochen sowie dieses für unsere anschließenden Vereinstreffen protokolliert werden. (Verwaltungsangelegenheiten, Vereinsarbeit, Dinge des Alltags).

 

Tätigkeitsbereiche

  • Du bist Schnittstelle zwischen dem Mirador e.V. in Leipzig und dem Schwesterverein Kayibal in Guatemala.
  • Du führst alle drei bis vier Wochen mit unserer Verwaltungsmitarbeiterin in Guatemala ein Skype-Gespräch. Es dient hauptsächlich dem Austausch über die Aktivitäten in der Klinik. Das Gespräch dauert maximal eine Stunde und findet in den Abendstunden (zw. 18 und 22 Uhr MEZ) statt.
  • Du nimmst an den Vereinstreffen des Mirador e.V. in Leipzig im Vier-Wochen-Rhythmus teil und berichtest über die Aktivitäten der Klinik in Guatemala.
  • Du sammelst Erfahrung im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit.

Kenntnisse und Fähigkeiten

  • sehr gute Deutsch- und Spanischkenntnisse
  • Lust, bei einem Projekt in der Entwicklungszusammenarbeit mitzuwirken
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit und interkulturelle Kompetenz
  • Zuverlässigkeit

Stadtteile

  • von zuhause aus

Unterstützer_innen im Büro bei Organisation, Planung, Beratung und Öffentlichkeitsarbeit

Wir suchen neue Mitglieder, die Lust haben, in unserem Verein mitzuwirken. Dabei geht es rund um Spendenakquise, Förderanträge schreiben, Infoveranstaltungen durchführen, Kontakt zum Projekt im Ausland halten, Bildungsveranstaltungen durchführen, eine Nachhaltigkeit in den Projekten, Teamprozesse gestalten. Eine spannende und vielseitige Aufgabe, die durch gemeinsamen Ideen und Synnergien lebendig wird.

Tätigkeitsbereiche

  •  Finanzplanung
  • Öffentlichkeitsarbeit: Webseite und Social Media
  • Bildungsarbeit globales Lernen / Interkulturalität / indigene Bevölkerung
  • Spanisch-deutsche Kommunikation
  • Spendenakquise und Aktionen in Leipzig und Deutschland
  • medizinische Unterstützung in der Geburtsklinik in Guatemala
  • Freiwilligenakquise und Management

Kenntnisse und Fähigkeiten

  • Buchhaltung, Recht, Steuern
  • Computer, Fundraising, IT / Web, ergänzende Informationen

Stadtteile

  • Connewitz