Das Büchercafé als Spendenakquise

Das Büchercafé ist eine Aktion des Mirador Vereins, welche als Spendenakquise genutzt wird, um das finanzielle Vorhaben unserer Projekte zu realisieren und natürlich um leserfreudige Menschen ein vielfältiges Angebot an Büchern zu ermöglichen. Alle Einnahmen gehen an die Krankenhäuser in Nepal und Haiti und dienen dort der Verbesserung der medizinischen Versorgung.

Ob Fachliteratur oder Belletristik…In unseren Bücherständen findet jeder das passende Buch. Regelmäßig werden die Buchstände mit neuen Büchern aufgefüllt. Derzeit sind wir mit einem Bücherstand im „Eine Welt“-Laden in Connewitz vertreten.

„Eine Welt“-Laden: Bornaische Str. 18 04277 Leipzig

 

Für unsere wandelnden Büchercafés suchen wir ständig Unterstützung und sind bei diesen Veranstaltungen in Orten wie Plagwitz, Mockau und Connewitz vertreten. Mehr Informationen gibt es unter dem Reiter Ihre Unterstützung

Die aktuellsten Informationen bezüglich des Büchercafés gibt es hier und auf unseren Social-Media-Kanälen. Folgen Sie uns auf Instagram, um über unsere Aktionen und unserer Arbeit auf dem Laufenden zu bleiben:

https://www.instagram.com/mirador_ev/

Aktuelle Neuigkeiten

Die neusten Ereignisse des Büchercafés sind hier zu finden.